DIE LINKE. Uelzen hat ihre Schwerpunktthemen für 2018 beschlossen:

Antirassismus

Wir möchten uns gegen jede Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung stellen. Wir wollen dabei auch die Ursachen bekämpfen. Sie liegen vielfach in schlechter Bildung, sozialen Abstieg und Armut. Das wurde ausgelöste durch die HARTZ-Reformen sowie sinkender Einkommen bei steigender Kosten (50 % der Einkommen sind heute niedriger als vor 18 Jahren - trotz steigender Konjunktur).

Ökologische Wende

Der Landkreis ist durch Landwirtschaft geprägt. Vielfach belastet die Agrarindustrie die Gesundheit und verringert die Lebensqualität - ebenso wie möglich Frackingvorhaben. Massenställe sind eine Schande, da dort Tier aufgrund von Profitgier gequält werden. Wir möchten uns für regional, nachhaltig und Öko für alle einsetzen.